Fidertanz v. Fidermark - Ravallo
Rheinland, dkbraun, geb. 2002, Stm.: 1,69 m
Fidertanz hat schon jetzt die Pferdezucht beeinflusst. Nachdem der Siegerhengst von 2004 aus seinem ersten Jahrgang im Jahr 2008 den Siegerhengst der NRW-Körung stellte, setzte er 2009 mit der Preisspitze der Hannoveraner Körung nach. Sein Sohn Feuerspiel wurde für 330.000 Euro über die Auktion versteigert. Auf der NRW-Körung stellte er mit Feedback den zweiten Reservesieger 2009. Kein Wunder, dass seine Fohlen auf den Auktionen im Land reihenweise fünfstellige Spitzenpreise erzielen. 2005 beendete Fidertanz selbst seinen 30-Tage-Test in Neustadt/Dosse als Sieger mit Höchstnoten und wurde in Warendorf mit der Fremdreiternote 9,5 Vizechampion. 2006 war er siegreich in Dressurpferdeprüfungen sowie Hauptprämiensieger zu Oldenburg.
2007 siegte Fidertanz mit der Wertnote 8,8 in der Qualifikation zum Bundeschampionat. Heute ist er bereits in S-Dressur erfolgreich. Vater Fidermark war HLP-Sieger, Bundeschampion und Grand Prix Sieger.

Züchter: Hermann Schult, Hünxe
Besitzer: Böckmann GmbH
Decktaxe: 1.600 Euro